Veranstaltungen

2017

Opens internal link in current window14.03.2017 - Regionaler Erfahrungsaustausch Gewässer-Nachbarschaft GN Gersprenz und GN Hessisches Ried (Bereich Modaugebiet) - Vom WRRL-Maßnahmenprogramm über regionalspezifische Entwicklungskonzepte zur Umsetzung

Fortbildungsveranstaltung mit Exkursion im Bereich Modaugebiet insbesondere für das Fachpersonal der zuständigen unterhaltungspflichtigen Kreise, Städte und Gemeinden, Vertreter der Fach- und Aufsichtsbehörden, Wasser- und Bodenverbände, Naturschutzgruppen und andere Interessierte.


2016

Opens internal link in current window06.12.2016 - Wasserforum 2016 "EG-Wasserrahmenrichtlinie - Start in die zweite Bewirtschaftungsplanperiode"

Zum Auftakt der zweiten Bewirtschaftungsplanperiode wurden Lösungsansätze und Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt, um die Maßnahmenumsetzung zu forcieren.

Opens internal link in current window06.10.2016 - Fortbildung im Umweltsektor: "WRRL-Maßnahmenprogramm 2015-2021 - neue Aspekte für die Gewässerentwicklung"

Zur Optimierung der Maßnahmenumsetzung werden die vorhandenen Instrumente überprüft, verbessert und ggf. neue entwickelt. Zudem werden interessante Beispiele aus der Praxis dargestellt.

Opens internal link in current window20.09.2016 - Fortbildung im Umweltsektor: "3. Wiesbadener Grundwassertag"

Beim 3. Grundwassertag werden die möglichen bzw. bereits beobachteten Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserhaushalt, insbesondere das Grundwasser, dargestellt. Es wird auf die quantitativen Veränderungen der Wasserhaushaltskomponenten eingegangen und weiterhin mögliche Auswirkungen auf die Grundwasserbeschaffenheit betrachtet.

Opens internal link in current window13.07.2016 - Informationsveranstaltung "Umsetzung des WRRL-Maßnahmenprogramms 2015 – 2021 - Weitergehende Phosphorelimination an Hessischen Kläranlagen"

In der Informationsveranstaltung für Mittelhessen wird die Gelegenheit gegeben, sich über die neuen Anforderungen, deren Umsetzung in der Verwaltungspraxis und die technischen Möglichkeiten zur Phosphorelimination zu informieren.

Opens internal link in current window21.06.2016 - Informationsveranstaltung für die Kommunen des Landkreises Gießen und des Vogelsbergkreises über den neuen Bewirtschaftungsplan Hessen 2015-2021 und das Maßnahmenprogramm Hessen 2015-2021

In der Informationsveranstaltung für die Kommunen des Landkreises Gießen und des Vogelsbergkreises wurde den Vertretungen der Kommunen anhand der Maßnahmen für die Verbesserung der Gewässerstruktur Gelegenheit gegeben, sich über den neuen Bewirtschaftungsplan Hessen 2015-2021 und das Maßnahmenprogramm Hessen 2015-2016 zu informieren, Informationen über Fördermöglichkeiten zu erhalten und in einen Erfahrungsaustausch einzutreten.

Opens internal link in current window18.05.2016 - Informationsveranstaltung "Umsetzung des WRRL-Maßnahmenprogramms 2015 – 2021 - Weitergehende Phosphorelimination an Hessischen Kläranlagen"

In der Informationsveranstaltung für Südhessen wurde die Gelegenheit gegeben, sich über die neuen Anforderungen, deren Umsetzung in der Verwaltungspraxis und die technischen Möglichkeiten zur Phosphorelimination zu informieren.


2015

Opens internal link in current window01. und 11.12.2015 Informationtionsveranstaltungen zum WRRL-Viewer

Zur Vorstellung der neuen Version des WRRL-Viewers wurden zwei Informationsveranstaltungen am 01. Dezember 2015 in Bad Hersfeld und am 11. Dezember 2015 in Wiesbaden durchgeführt.

Opens internal link in current window09., 10., 11., 16. und 18.06.2015 FIS MaPro-Workshops für untere und obere Wasserbehörden

Zur Anwendung von FIS MaPro in den unterschiedlichen Fachbereichen wurde zur Klärung von Fragen und zur Vertiefung der Kenntnisse für Nutzende von unteren und oberen Wasserbehörden Workshops angeboten.


2014

Opens internal link in current window20., 25. und 27.11.2014 - Wasserforum 2014 "Öffentliche Informationsveranstaltung zur Offenlegung von Bewirtschaftungsplan und Maßnahmenprogramm in Hessen"

Bei drei Veranstaltungen in den Regionen Süd-, Mittel- und Nordhessen" wurde die Öffentlichkeit über die bevorstehende Offenlegung der Entwürfe des Bewirtschaftungsplans und Maßnahmenprogramms Hessen informiert. 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster11.11.2014 - Fortbildung im Umweltsektor - WRRL in Hessen: Wechselwirkungen zwischen Gewässerstruktur und Stoffeinträgen
In der Veranstaltung wurde berichtet, wie strukturelle und stoffliche Wechselwirkungen im hessischen Bewirtschaftungsplan und Maßnahmenprogramm 2015 – 2021 zur Umsetzung der WRRL berücksichtigt werden. Es wurde über ein Forschungsprojekt zu neuen Schwellenwerten zur Belastungsanalyse, über Ergebnisse der biologischen und chemischen Überwachung sowie Belastungen des Grundwassers informiert. Aus der Zusammenschau der Ergebnisse wurden Maßnahmen zur Verbesserung des ökologischen Zustands durch die Minderung von punktuellen und diffusen Einträgen in Kombination mit Strukturmaßnahmen abgeleitet.

 Öffnet internen Link im aktuellen Fenster12.02.2014 - Ausstellung "Wasser ist Zukunft"
Vom 9. März bis 6. April zeigte das hessische Umweltministerium zusammen mit dem Hessischen Landesmuseum Wiesbaden die Ausstellung "Wasser ist Zukunft".


2012

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster01.03.2012 - Abschlussveranstaltung FIS MaPro
Nach Durchführung von 13 FIS MaPro-Schulungsveranstaltungen im November/Dezember 2011 wurde am 01. März 2012 in Wiesbaden eine Abschlussveranstaltung durchgeführt.


2011

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster22.11.2011 - Schulungsveranstaltungen FIS MaPro für untere und obere Wasserbehörden
Im Zeitraum vom 22. November bis 15. Dezember 2011 fanden 13 FIS MaPro-Schulungsveranstaltungen verteilt über Hessen statt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster01.09.2011 - Fortbildungsveranstaltung „Fließgewässerrenaturierung und Hochwasserschutz – Zulassungsfreie Gewässerentwicklungsmaßnahmen“
Im Rahmen der Fortbildung im Umweltsektor wurde am 01. September 2011 in Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) die Veranstaltung "Fließgewässer-Renaturierung und Hochwasserschutz - zulassungsfreie Gewäserentwicklungsmaßnahmen" durchgeführt. Am Nachmittag konnte bei einer Exkursion an die Kinzig die Beseitigung von Querverbauungen in der Praxis demonstriert werden.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster05.04.2011 - Veranstaltung "Die EU-Wasserrahmenrichtlinie - Biologie der Fließgewässer und Konsequenzen für die Maßnahmenableitung"
Im Rahmen der Fortbildung im Umweltsektor wird am 05. April 2011 in Kassel-Wilhelmshöhe die Veranstaltung "Die EU-Wasserrahmenrichtlinie - Biologie der Fließgewässer und Konsequenzen für die Maßnahmenableitung" durchgeführt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster14.03.2011 - Fachveranstaltung "Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - Ertüchtigung von Kläranlagen zur Verminderung der Phosphorbelastung der Gewässer"
Am 14.03.2011 veranstaltet das Regierungspräsidium Darmstadt eine Fachveranstaltung mit dem Thema "Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - Ertüchtigung von Kläranlagen zur Verminderung der Phosphorbelastung der Gewässer". Die Vorstellung der Arbeitshilfe zur Verminderung der Phosphoremissionen aus Kläranlagen stellt einen besonderen Punkt dar.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster10.03.2011 - Fachveranstaltung „Ertüchtigung von Kläranlagen zur Verminderung der Phosphorbelastung der Gewässer“
Am 10.03.2011 veranstaltet das Regierungspräsidium Kassel eine Fachveranstaltung mit dem Thema „Ertüchtigung von Kläranlagen zur Verminderung der Phosphorbelastung der Gewässer“. Die Vorstellung der Arbeitshilfe zur Verminderung der Phosphoremissionen aus Kläranlagen stellt einen besonderen Punkt dar.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster24.02.2011 - Fachveranstaltung "Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - Ertüchtigung von Kläranlagen zur Verminderung der Phosphorbelastung der Gewässer"
Am 24.02.2011 veranstaltete das Regierungspräsidium Gießen in Kooperation mit der Fachhochschule Gießen-Friedberg eine Fachveranstaltung mit dem Thema "Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - Ertüchtigung von Kläranlagen zur Verminderung der Phosphorbelastung der Gewässer". Die Vorstellung der Arbeitshilfe zur Verminderung der Phosphoremissionen aus Kläranlagen stellte einen besonderen Punkt dar.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster26.01.2011 - WRRL - Qualifizierungsoffensive für Landschaftspflegeverbände in Hessen
Die zweiteilige Schulung „WRRL – Qualifizierungsoffensive für Landschaftspflegeverbände“ des Deutschen Verbands für Landschaftspflege befasste sich mit ökologischen und ingenieurbiologischen Hintergründen, um konkrete Maßnahmen am Gewässer planen und durchführen zu können. Weiterhin wurden die Verantwortlichkeiten und Vorgehensweisen in Hessen sowie Richtlinien für das genaue Prozedere erklärt und anhand von Beispielen aus der Praxis erläutert.


2010

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster04.11.2010 - WRRL-Schulungsveranstaltung für Mitarbeiter/innen der Straßenbauverwaltung
"Welchen Beitrag kann die Straßenbauverwaltung zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) bei fließgewässerbezogenen Vorhaben liefern? Von den Vorstellung der Europäischen Kommission bis zu konkreten potenziellen Kompensationsmaßnahmen" - unter diesem Thema findet am 03. November eine eintägige Schulungsveranstaltung für Mitarbeiter/innen der Straßenbauverwaltung bei der Naturschutz-Akademie Hessen statt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster03.11.2010 - WRRL-Schulungsveranstaltung für Mitarbeiter/innen der Straßenbauverwaltung
"Welchen Beitrag kann die Straßenbauverwaltung zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) bei fließgewässerbezogenen Vorhaben liefern? Von den Vorstellung der Europäischen Kommission bis zu konkreten potenziellen Kompensationsmaßnahmen" - unter diesem Thema findet am 03. November eine eintägige Schulungsveranstaltung für Mitarbeiter/innen der Straßenbauverwaltung bei der Naturschutz-Akademie Hessen statt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster19.08.2010 - Fortbildung im Umweltsektor - Gewässerrenaturierung und Hochwasserschutz
Die Veranstaltung zeigte, dass strukturverbessernde Maßnahmen an Fließgewässern sich vielfach mit Hochwasserschutzmaßnahmen verbinden lassen und einen positiven Effekt auf die Umsetzung der WRRL haben.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster11.06.2010 - Symposium "Die Rückeroberung der Nidda"
Die Veranstaltung widmete sich der Renaturierung des Flusses Nidda und stellte einen Zusammenhang zur Umsetzung der WRRL her.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster21.05.2010 - Informationsveranstaltung zur EG-Wasserrahmenrichtlinie für eine vietnamesische Delegation
Im Rahmen eines Besuchs einer vietnamesischen Delegation wurde über die Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie in Hessen, die dazu stattfindende Öffentlichkeitsarbeit sowie über Lösungen für semizentrale Ver- und Entsorgungssysteme urbaner Räume informiert.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster20.03.2010 - Tagung der Naturschutzbeauftragten des Verbandes Hessischer Fischer e.V.
Im Rahmen der Tagung der Naturschutzbeauftragten des Verbandes Hessischer Fischer e.V. in Marburg-Wehrda wurden die Teilnehmenden über die weiteren Umsetzungsschritte zur WRRL und über den WRRL-Viewer informiert.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster26.01.2010 - Erfurter Gespräche zur Wasserrahmenrichtlinie
Das Seminar behandelte am 26. und 27. Januar 2010 das Thema "Der erste Bewirtschaftungsplan - vom Entwurf zur Ausführung".


2009

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster07.11.2009 - Vorstellung des WRRL-Viewers beim Herbst-Seminar des Verbandes Hessischer Fischer e.V.
Im Rahmen des Herbst-Seminars vom Verband Hessischer Fischer e.V. für die Gewässerwarte wurde am 07. November 2009 in Alsfeld-Eudorf der WRRL-Viewer (Grundanwendungen, Werkzeuge und inhaltliche Hintergründe) dargestellt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster28.10.2009 - Dienstbesprechung der Projektgruppenleiter - Planung und Leiter Fachtechnik Landespflege, Hessisches Landesamt für Straßen- und Verkehrswesen
Bei der Dienstbesprechung wurden die Grundzüge der EG-Wasserrahmenrichtlinie und der WRRL-Viewer dargelegt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster24.09.2009 - Fortbildung im Umweltsektor - Wasserrahmenrichtlinie und Agrarumweltmaßnahmen
Ziel der Veranstaltung ist es, sowohl über die im Entwurf des Hessischen Bewirtschaftungsplans formulierten Maßnahmen als auch über die bestehenden Fördermöglichkeiten nach dem Hessischen Integrierten Agrarumweltprogramm (HIAP) zu informieren.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster01.09.2009 - Verbandsversammlung der Wasser- und Bodenverbände 2009
Bei der Verbandsversammlung der Wasser- und Bodenverbände 2009 am 01. September in Alsfeld-Eudorf wurde ein Sachstand zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Hessen gegeben.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster20.05.2009 - Vertiefende Einführung in den WRRL-Viewer für untere und obere Wasserbehörden
Den unteren und oberen Wasserbehörden werden im Rahmen einer vertiefenden Einführung Grundanwendungen, Werkzeuge und inhaltliche Hintergründe des WRRL-Viewers dargestellt. Weiterhin wird eine kurze Information zu FIS Mapro erfolgen. Die Veranstaltung fand am 20.05.2009 im HMUELV in Wiesbaden statt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster28.04.2009 - Einführung in den Wasserrahmenrichtlinien (WRRL) - Viewer II
Im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Behördenzentrum Regierungspräsidium Gießen in Wetzlar für Mitglieder des Hessischen Bauernverbands wurden am 28. April 2009 Grundanwendungen, Werkzeuge und inhaltliche Hintergründe dargestellt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster03.04.2009 - Einführung in den Wasserrahmenrichtlinien (WRRL) - Viewer
Im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Behördenzentrum Regierungspräsidium Gießen in Wetzlar wurden am 03. April 2009 Grundanwendungen, Werkzeuge und inhaltliche Hintergründe dargestellt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster01.04.2009 - Fortbildung für die in der Landwirtschaft und dem Gartenbau tätigen Berater zur EG-WRRL
Fortbildung und Workshop am 01. April 2009 zur Umsetzung der Maßnahmen nach EG-WRRL für die Berater, die in der Landwirtschaft und im Gartenbau tätig sind in Rauischholzhausen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster19.03.2009 - Informationsveranstaltung für die Bewilligungsstellen der Landkreise, Fachbereich HIAP zur Umsetzung der WRRL
Informationsveranstaltung für die Bewilligungsstellen der Landkreise, Fachbereich HIAP zur Umsetzung der WRRL am 19. MÄrz 2009 im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie, Wiesbaden

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster29.01.2009 - Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Hessen - Chancen für die Eder und das Edertal
Die gemeinsame Veranstaltung von BWK und hessischem Umweltministerium bot Gelegenheit, sich über die Grundlagen der WRRL zu informieren und mit Fachleuten zu diskutieren. Dabei wurde vertieft auf die Bedeutung des Bewirtschaftungsplans und Maßnahmenprogramms insbesondere für die Region Edertal eingegangen. Experten zeigten Möglichkeiten auf, wie und wo an der Eder Maßnahmen grundsätzlich möglich sind. Dabei wurden auf die Konfliktbereiche Hochwasserschutz, Naturschutz, Vernässungen und Erhalt der Kulturlandschaft besonders eingegangen.


2008

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster19.05.2008 - Workshop des Arbeitskreises der Unteren Wasserbehörden zur EG-WRRL am 19. Mai 2008
Im Workshop des Arbeitskreises der Unteren Wasserbehörden wurde über die Umsetzung der EG-WRRL und den Stand der Arbeiten berichtet und diskutiert.


2007

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster5.12.2007 - Informationsveranstaltung für UWB/OWB zur Erarbeitung des Maßnahmenprogramms bezüglich struktureller und stofflicher Maßnahmen an Oberflächengewässern.Am 5. Dezember 2007 fand beim Regierungspräsidium Gießen eine Informationsveranstaltung für UWB und OWB zum o.g. Thema statt.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster22.11.2007 - Wasserforum
Information der Öffentlichkeit zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster05.07.2007 - Bauernverband - Der Weg zum "guten Zustand" des Grundwassers
Veranstaltung des Bauernverbands in Friedrichsdorf am 5. Juli 2007

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster22.06.2007 - Grundwasser und die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Hessen
Veranstaltung/Fortbildung am 19. Juni 2007 in Rauischholzhausen


2006

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster11.12.2006 - HLUG-Veranstaltung 28.11.2006 WRRL-Monitoring Biologie und Chemie in hess. Fließgewässern und Seen
Gemeinsame Veranstaltung Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie / Naturschutz-Akademie Hessen in Wetzlar "Die EU-Wasserrahmenrichtlinie - Das Monitoring Biologie und Chemie in hessischen Fließgewässern und Seen"


2005

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster24.11.2005 - HLUG-Veranstaltung
Gemeinsame Veranstaltung Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie / Naturschutzzentrum Wetzlar "Die EU-Wasserrahmenrichtlinie - Bewertung des ökologischen Zustands" Erste Erfahrungen und Ergebnisse aus biologischen Untersuchungen in hessischen Fließgewässern.


2004

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster02.-16.07.2004 - Regionalkonferenzen
Im Juli 2004 veranstaltete das Land Hessen im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung fünf Regionalkonferenzen.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenster07.10.2004 - HLUG- / NZH-Veranstaltung Monitoring Biologie
Gemeinsame Veranstaltung Hessisches Landesamt für Umwelt und Geologie / Naturschutzzentrum Wetzlar "Das Monitoringprogramm zu den biologischen Qualitätskomponenten" - Programm und Vorträge