Offenlegung wichtige Wasserbewirtschaftungsfragen

Nach EG-Wasserrahmenrichtlinie ist in einem dreistufigen Anhörungsverfahren, spätestens Ende 2006 beginnend, zu einem Zeitplan und Arbeitsprogramm, zu den wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen und zum Entwurf des Bewirtschaftungsplans Stellung zu nehmen. Das Anhörungsverfahren zu einem Zeitplan und Arbeitsprogramm fand bereits statt und ist abgeschlossen, nun folgt als zweiter Schritt die Offenlegung zu den wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen.

 Im Staatsanzeiger für das Land Hessen (2007 Nr. 50 vom 10. Dezember 2007, Seiten 2549-2550) wurde zur Art und Weise der Veröffentlichung des "Überblicks über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein" informiert. Die Offenlegung erfolgt vom 22. Dezember 2007 bis 22. Juni 2008. Dabei wird das offengelegte Papier beim Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz, den drei Regierungspräsidien und im Internet hier auf dieser Webseite einzusehen sein.

Nachfolgend steht Ihnen das Papier "Überblick über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein" (Fassung der Offenlegung) zum Download bereit.

Überblick über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein PDF 79 KB
 
Zur Offenlegung zu den wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen hat das Hessische Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz am 21. Dezember 2007 eine Pressemitteilung herausgegeben, die Sie nachfolgend herunterladen können:

Pressemitteilung zur Offenlegung PDF 109 KB
 
Beim Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz sind folgende Stellungnahmen eingegangen:


Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Wasserversorgung Rhein-Main (WRM) vom 29. Mai 2008 PDF 2,33 MB
 
Stellungnahme des NABU vom 19. Juni 2008 PDF 215 KB
 
Stellungnahme des BUND vom 19. Juni 2008 PDF 59 KB
 
Stellungnahme des Hessischen Bauernverbands vom 19. Juni 2008 PDF 1,67 MB
 
Die im Zeitraum der Offenlegung beim Hessischen Ministerium für Umwelt, ländlichen Raum und Verbraucherschutz eingegangenen vier Stellungnahmen wurden ausgewertet. Aus den eingegangenen Stellungnahmen resultierten keine Änderungen des Dokuments "Überblick über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein".

Die Auswertung und die endgültige Fassung des Dokuments "Überblick über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein" sind nachfolgend zum Download eingestellt.

Aus- und Bewertung der Stellungnahmen zum Überblick über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein PDF 77 KB
 
Endgültige Fassung vom Überblick über die festgestellten wichtigen Wasserbewirtschaftungsfragen in den hessischen Anteilen der Flussgebietseinheiten Weser und Rhein PDF 79 KB


© 02.10.2018 HMUKLV